South Bay Solutions Europe Sp. z o.o.

Die Firma South Bay Solutions Europe Sp. z o.o. wurde in 2014 gegründet.

Der Sitz der Firma ist im Inkubator des Wissenschaftlich-Technologischen Parks Karpatenvorland AEROPOLIS in Jasionka bei Rzeszów auf dem Gebiet der Sonderwirtschaftszone EUROPARK Mielec situiert.

Zu wichtigen Vorteilen dieser Situierung der Firma gehören sowohl die Nähe zum Flughafen Rzeszów-Jasionka als auch eine gute Anbindung an die Autobahn A4, an die Landesstraße Nr. S19 und an die Landesstraße Nr. 9.

Ein weiterer, sehr wichtiger Vorteil ist die Präsenz der technischen Hochschulen: der Technischen Universität Rzeszów und der Universität Rzeszów, mit denen das Unternehmen Verträge über die Zusammenarbeit abgeschlossen hat. Dies bietet Möglichkeiten für die Gewinnung von sehr gut ausgebildeten Arbeitskräften sowie für die Zusammenarbeit im Bereich Entwicklung und Forschung zur Implementierung neuer Produktionstechnologien und zur Steigerung der Innovation des Unternehmens.

In der Firma werden (unter Einsatz von CNC-Bearbeitungsmaschinen) präzise Komponenten und Bauteile hergestellt, die in solchen Industriezweigen wie Flugzeugbau, Medizintechnik, Rüstung, Bergbau Verwendung finden.

Durch den Einsatz der modernen und zuverlässigen CNC-Bearbeitungsmaschinen und neuartigen Messgeräte der besten Hersteller in der Welt sowie der fortgeschrittenen Software für die Programmierung von Maschinen, Produktionsmanagement und Qualitätskontrolle ist die Firma langfristig in der Lage, den Anforderungen der anspruchsvollsten Kunden gerecht zu werden Die Offenheit für Kundenbedürfnisse prägt weitgehend die Einstellung der Firma. Die Firma betrachtet die Lieferung der Waren und Dienstleistungen auf dem höchsten Niveau zur Gewährleistung der Zufriedenheit des Kunden als ihre oberste Priorität.

Der Grundsatz, den der Vorstand und die Mitarbeiter verfolgen, lautet "Quality is everyone's responsibility", d.h. "Für die Qualität sind alle verantwortlich".

Um Waren höchster Qualität herstellen zu können, mit denen hohe Anforderungen der Kunden erfüllt werden, wurden Qualitätsmanagementsysteme implementiert AS9100, ISO 13485, 9001, ISO 14001 und OHSAS. Zudem verfügt die Firma über das ERP-System.

Die Firma erhielt auch die Konzession für die Herstellung und den Handel mit Sprengstoffen, Waffen, Munition sowie mit Erzeugnissen und Technologien, die von den Streitkräften und der Polizei eingesetzt werden.

NATO-Code für Defense (2960H).

Zum Personal der Firma gehören vor allem junge, gut ausgebildete Ingenieure und Techniker.

Unsere Mitarbeiter sind offen für moderne Technologien, zeigen Kreativität und vertiefen ihre Fähigkeiten im Rahmen der Schulungen und der Zusammenarbeit mit Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen. Für unsere Mitarbeiter werden günstige Arbeitsbedingungen geschaffen, damit sie sich weiterentwickeln, ihre Qualifikationen regelmäßig erhöhen und ihre beruflichen Ziele verfolgen können, was auch für das Unternehmen in langfristiger Perspektive konkrete Vorteile bringen wird.

South Bay Solutions Europe Sp. z o.o. ist Mitglied des Unternehmerverbandes der Luftfahrtindustrie Aviation Valley und des Ost-Clusters für Metallbearbeitung.

Die Produktion der Firma ist hauptsächlich für den Export bestimmt. Zur Gewährleistung der Diversifikation der Produktion sowie durch die Tätigkeit des sog. Aviation Valley und des Ost-Clusters für Zerspanen in der Region wird auch für den lokalen und inländischen Markt produziert.